Kreative Möglichkeiten, Ihren Böden einen neuen Look zu verleihen

Wenn Sie es mit veralteten Bodenbelägen in Ihrem Zuhause zu tun haben, gibt es mehrere verschiedene Möglichkeiten, die Situation zu beheben. Jedes wird einen anderen Look bieten, und jedes wird auf eine andere Weise in Ihr Budget passen. Dieser Artikel wird einige der gängigsten, aber kreativsten Wege aufzeigen, um Ihren Böden ein ganz neues Aussehen zu verleihen.

  1. Refinish Holzfußböden

    Wenn Sie bereits Holz unter Ihren veralteten Teppichen haben, ist eine der schönsten Entscheidungen, die Sie treffen können, wenn Sie einen neuen Bodenbelag-Look in Ihrem Zuhause kreieren, die Reparatur des Holzes. Bei der Nachbearbeitung werden die bereits vorhandenen Böden geschliffen, gebeizt und versiegelt. Es ist in der Regel kostengünstiger als der Austausch der Böden, es sei denn, die vorhandenen Holzböden sind in einem sehr schlechten Zustand (d.h.: stark zerkratzt oder durch Wasser, Schimmel oder Schimmel stark beschädigt) und bedürfen umfangreicher Reparaturen. Wenn Sie neu in der Renovierung Ihrer Böden sind, ist es eine gute Idee, vor der Durchführung des Projekts ein Gutachten einzuholen.

  2. Verlegen Sie neue Teppichfliesen

    Der Austausch von Teppichböden kann helfen, Ihrem Raum ein neues Aussehen zu verleihen. Wenn Sie dies tun, sollten Sie Teppichfliesen und nicht traditionelle Teppiche in Betracht ziehen. Teppichfliesen bedecken einen ganzen Raum auf die gleiche Weise wie herkömmliche Teppiche, aber wenn Sie auf einen Fleck stoßen, können Sie in Zukunft nicht mehr herauskommen, müssen Sie einfach eine Fliese ersetzen und nicht einen ganzen Raum Teppichboden. Die Fliesen werden Sie wahrscheinlich genauso viel kosten wie herkömmliche Teppiche, aber sie können in Zukunft große Kosteneinsparungen bringen.

  3. Laminatböden statt Holz wählen

    Jeder liebt die Optik von Holz, aber nicht jeder liebt den Preis, der damit verbunden ist. Anstatt nur auf traditionelle Holzoptionen zu achten, sollten Sie stattdessen Laminat in Betracht ziehen. Es gibt viele neue Laminatoptionen, die wie echtes Holz aussehen und sich anfühlen. Sie sind in der Regel einfacher zu installieren, auch für den Heimwerker, und die Kosten für das Produkt sind geringer als bei Holz. Darüber hinaus widersteht Laminat oft Schäden wie Kratzern von Haustieren, viel besser als Holz. Dies macht es zu einer dauerhaften Option, die Sie jahrelang halten kann.

  4. Betrachten Sie Betonböden

    Beton ist eine gute Option, besonders wenn Sie sich mit der Aufwertung von Böden in einem Kellerbereich oder Aufenthaltsraum beschäftigen. Es ist sehr langlebig und kostengünstig. Sie können Beton in fast jeder beliebigen Farbe streichen, was es einfach macht, ihn an Ihr Dekor anzupassen. Dies ist ein weiteres Projekt, das die meisten Do-it-yourself-Personen mit minimalem Training bewältigen können.

Wie Sie sehen können, gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Optionen, wenn es um den Austausch oder die Reparatur Ihrer aktuellen Böden geht. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um sie alle zu bewerten, um das Aussehen und das Gefühl zu finden, das für Ihre Familie funktionieren wird. Auf diese Weise können Sie Ihrem Zuhause einen ganz neuen Look verleihen, der die Wärme Ihres Raumes und den Wert Ihres Hauses erhöht. Viel Spaß beim Erkunden Ihrer neuen Bodenbeläge!

Categories: Blog